Hilfsgüterlager

Die Regio Rumänienhilfe unterhält in Hertingen ein Hilfsgüterlager, das vom Team in einem dafür angemieteten Ökonomiegebäude eingerichtet wurde. Auf ca. 500 m² Fläche werden die gesammelten Hilfsgüter zwischengelagert, dann sortiert, verpackt und für den Transport nach Osteuropa vorbereitet. Für die Miete kommen Menschen auf, die speziell für diesen Zweck ihren Beitrag einbringen!

 

Fuhrpark

Die Regio Rumänienhilfe unterhält einen für ihren Bedarf zugeschnittenen Fuhrpark, zu dem für den Transport von Hilfs-gütern und Personen geeignete Fahrzeuge gehören. Die Transporte nach Osteuropa selbst, lassen wir von Speditionen - z.T. auch per PDF-Aufsatz-Paletten - durchführen.
Für die Arbeiten im Lager wurde ein Stapler angeschafft (Diesel).